Wenn ein geliebtes Tier stirbt, scheint das Leben plötzlich still zu stehen und nichts kann uns trösten. Die Trauer um den Verlust ist sehr tief und häufig stellen wir uns viele Fragen, auf die wir keine Antworten finden oder es plagen uns Schuldgefühle.

 

Deshalb kann es für uns eine große Erleichterung sein, wenn wir unserem ver-storbenen Tier, mit dem wir uns so innig verbunden fühlen, im Rahmen der men-talen Tierkommunikation noch Fragen stellen können. Dadurch können viele Din-ge geklärt werden, wozu es vielleicht vorher keine Möglichkeit mehr gab.

 

Wenn ein Lebewesen stirbt, dann stellt der Organismus seine Funktionen ein und der Körper löst sich mit der Zeit auf, da er Materie ist. Die Seele bleibt davon aber unberührt, denn sie besteht aus feinstofflicher Energie und lebt in einer anderen Dimension weiter. Dadurch ist es auch nach dem Tod des Tieres möglich, Kontakt mit ihm aufzunehmen. Das ist ein völlig natürlicher Vogang, da alle Seelen mit-einander verbunden sind, dies ist in unserer modernen westlichen Welt allerdings kaum noch bekannt, wodurch ein schmerzendes Trennungsgefühl entsteht.

 

Für viele Tierhalter kann es sehr tröstlich sein, zu erfahren, dass es dem Tier gut geht, dort wo es jetzt ist und von ihm Botschaften zu erhalten, die Erleichterung bringen und den Trauerprozess positiv unterstützen.

Der Ablauf

Im Rahmen der Tierkommunikation nehme ich mentalen Kontakt zu deinem Tier auf und stelle ihm deine Fragen. Häufig hat das verstorbene Tier auch Botschaf-ten für seinen Menschen, die den Trauerpozess erleichtern.

 

Vielleicht möchtest du deinen Tiergefährten noch etwas fragen oder Dinge mit-teilen, für die es vorher keine Gelegenheit mehr gab oder du hattest nicht die Möglichkeit, dich zu verabschieden, weil alles so schnell ging.

 

Für die mentale Kommunikation benötige ich ein Foto von deinem Tier (kann ein älteres Bild sein) sowie einige Angaben, z.B. den Namen, wann und woran es gestorben ist, wie alt es zu dem Zeitpunkt war.

 

Solltest du nur 1-2 Fragen haben, dann sende ich dir die Antworten und Bot-schaft per Email.

 

Wenn du mehrere Fragen hast, dann teile ich dir die Antworten und Botschaft telefonisch mit. Für das Telefongespräch vereinbaren wir vorher einen Termin. Wenn du möchtest, kannst du während des Telefonates mitschreiben, es gibt aber auch die Möglichkeit, die Antworten (zusätzlich zu dem Telefonat) per Email zu erhalten. Während des Telefongespräches können wir Unklarheiten oder zu-sätzliche Fragen, die vielleicht aufkommen, direkt klären. Zudem beantworte ich gerne Fragen, die du eventuell zu deinem Trauerprozess hast und gebe dir auch sehr gerne Tipps, um diesen Prozess zu erleichtern.



Buchung einer Tierbotschaft

Trage deinen Namen und deine Email-Adresse

in das Kontaktformular ein.

 

Schreibe in das Feld für Nachichten "Schriftliche Tierbotschaft"

oder "Telefonische Tierbotschaft".

 

Ich werde mich dann umgehend bei dir melden.

(Schau evtl. auch in deinem Spam-Ordner nach!)

Hinweis: Bitte die mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.

Bitte beachte: Deine Daten werden ausschließlich zur Bearbeitung deiner Anfage benutzt. Mit dem Absenden deiner Anfrage gibst du mir die Einwilligung, deine Daten zu verarbeiten. Du kannst deine Einwilligung jederzeit per Email widerrufen. Detaillierte Informationen findest du in meiner Datenschutzerklärung.