Kursbeginn: 07.09.20

 

Kursdauer: 6 Wochen


Tiere können nicht für sich selber sprechen...

 

Deshalb ist es so wichtig, dass wir Menschen lernen, ihre Gefühle und Wünsche wahrzunehmen, um ihnen besser helfen zu können.

 

In diesem Onlinekurs lernst du alle wichtigen Techniken kennen und erhältst zudem viele hilfreiche Tipps und Informationen, damit du schon bald die Botschaften der Tiere verstehen und einfühlsam mit ihnen kommunizieren kannst.



Dieser Onlinekurs ist richtig für dich,...

...wenn du dir eine noch tiefere und innigere Verbindung

zu Tieren wünscht.

...wenn du die Gedanken und Gefühle von Tieren

besser verstehen möchtest.

...wenn du deinen eigenen Tieren sowie den Tieren

deiner Freunde und Bekannten weiterhelfen möchtest

oder die Tierkommunikation beruflich nutzen möchtest.

...wenn du ortsunabhängig und bei freier Zeiteinteilung

lernen möchtest.

...wenn du beim Erlernen der Tierkommunikation

professionell begleitet werden möchtest.

.....................................................................................

Frühbucherpreis: 139 Euro

(gültig bis einschließlich zum 25.08.20)

 

Reguläre Teilnahmegebühr: 189 Euro

 

Die angegebenen Preise sind inkl. MWST.

............................................................................................

Warum ein Onlinekurs?

  • Während eines Wochenendkurses vor Ort bekommst du ausschließlich die Technik vermittelt und hast danach keinen Ansprechpartner mehr. Meiner Erfahrung, kommen die meisten Fragen und Unklarheiten erst beim Üben     zu Hause auf.

 

  • Mein Onlinekurs ist kein automatisierter Kurs, ich stehe dir während des Kurses als Ansprechpartnerin immer zur Seite.

 

  • Durch das regelmäßige Üben während des Kurses gewinnst du mehr Sicherheit und Vertrauen in deine intuitiven Fähigkeiten.

 

  • Es entstehen bei einem Onlinekurs keine zusätzlichen Kosten durch Anfahrt und Hotelübernachtung, du lernst bequem von zu Hause aus.

Ein ausführliches Skript

zu jedem Modul

Jede Woche erhältst du ein ausführliches Skript. Zum Ende des Kurses hast du ein um-fangreiches Nachschlagewerk.

Tierkommunikationen

zum Üben

In jedem Modul gibt es die Möglichkeit, die neu erlernten Techniken in Tierkommuni-kations-Übungsgesprächen direkt auszuprobieren.

Persönliche

Unterstützung

Ich begleite dich während der gesamten Kursdauer persön-lich. Du kannst mir deine Fragen jederzeit per Email senden oder die wöchentliche Telefon-Sprechstunde nutzen.



Ablauf des Tierkommunikation-Onlinekurses

Der Onlinekurs ist so zusammengestellt, dass du bequem neben deinem Berufs- und Familienleben daran teilnehmen kannst.

 

Zu Beginn des Kurses erhältst du einen Zugangslink für einen passwortgeschützten Onlinebereich, dort findest zu jedem Modul Unterlagen und dazugehörige Übungen. Die Unterlagen kannst du herunterladen und ausdrucken.

 

Jeden Montag wird ein neues Modul freigeschaltet. Es erwarten dich spannende Themen und Informationen, hilfreiche Tipps sowie Übungen.

 

Sollten Fragen aufkommen, dann erreichst du mich jederzeit per Email, zudem findet jede Woche eine Telefon-Sprechstunde statt.

 

Zum Abschluss des Kurses erhältst du ein Teilnahme-Zertifikat.


Was wirst du lernen?

1. Woche: Tierkommunikation - ganz einfach!

 

In diesem Modul erfährst du, wie Menschen und Tiere lautlos miteinander kommunizieren. Du lernst durch ein-fache Übungen, dich für die Gefühlswelt der Tiere zu öf-fnen und dadurch zu erfahren, was sie wirklich denken und fühlen.

  • Wie funktioniert die Tierkommunikation?
  • Die Gefühle von Tieren wahrnehmen
  • Deine Zweifel überwinden
  • Tiergespräche zum Üben

2. Woche: Deine Intuition bewusst einsetzen

 

Du lernst in diesem Modul, deine Intuition bewusst einzu-setzen und ihr zu vertrauen. Deine intuitiven Fähigkeiten sind angeboren, sie helfen dir, die Antworten der Tiere klar zu verstehen.

  • Deine intuitive Wahrnehmung verbessern
  • Techniken für mehr innere Ruhe und Klarheit
  • Mentale Verbindung zum Tier aufbauen
  • Tiergespräche zum Üben

 

3. Woche: Die Botschaften der Tiere deuten

 

Die Antworten und Botschaften, die du während einer Tierkommunikation erhältst, nimmst du in Form von inneren Bildern, Gefühlen oder plötzlichen Gedanken-blitzen wahr. In diesem Modul lernst du, deine Wahrneh-mungen richtig zu deuten und in Worte zu fassen.

  • Automatisches Schreiben
  • Welche Informationen benötigst du von einem Tier?
  • Tiergespräche zum Üben

4. Woche: Bewusst mit Tieren kommunizieren

 

In dieser Woche lernst du, wie du den Tieren konkrete Fragen stellst und klare, nachvollziehbare Antworten er-hältst. Zudem erfährst du, wie du dich auch über weite Entfernungen mit ihnen verbindest, um mental mit ihnen zu sprechen.

  • Fotoreading - Tierkommunikation per Foto
  • Ein Gesprächsprotokoll führen
  • Tiergespräche zum Üben

5. Woche: Spüren, wie es einem Tier geht

 

Durch die Tierkommunikation kannst du herausfinden,  wie es einem Tier geht, ob es gesundheitliche Störungen hat, krank ist oder sogar Schmerzen hat. Die Technik, die du in diesem Modul lernst, ist sehr einfach anzuwenden und kann dir auch im Alltag mit deinen eigenen Tieren sehr gut helfen.

  • Energetische Blockaden aufspüren
  • Unwohlsein des Tieres erkennen
  • Verhaltensprobleme und Trauma
  • Warum Tiere krank werden
  • Tiergespräche zum Üben/Körperscan

6. Woche: Mit deinen eigenen Tieren mental kommunizieren

 

Das letzte Modul ist der mentalen Kommunikation mit deinen eigenen Tieren gewidmet. Du erfährst, wie du die Tierkommunikation im Alltag nutzen kannst, z.B. um dei-nen Tieren eine kurze Botschaft zu senden oder sie im Fall einer Erkrankung mental zu unterstützen.

  • Der mentale "Smalltalk"
  • Fragen an dein Tier senden
  • Dein Tier auf bevorstehende Ereignisse vorbereiten
  • Gemeinsam entspannen
  • Eine Tierbotschaft für dich
  • Teilnahmezertifikat

............................................................................................

 

Frühbucherpreis: 139 Euro

(gültig bis einschließlich zum 25.08.20)

 

Reguläre Teilnahmegebühr: 189 Euro

 

Die angegebenen Preise sind inkl. MWST.

......................................................................................